17.06.2021

Hallo zusammen!

Es ist Woche 12 meines kreativprotz-Praktikums und inzwischen hat der Sommer auch uns in Burgdorf erreicht. Wenn wir gerade nicht auf der Suche nach Abkühlung sind, beschäftigen wir uns derzeit sehr mit dem Thema Umwelt. Denn die Agentur soll noch „grüner“ werden. Einige Prötze verzichten deshalb schon auf das Auto und fahren stattdessen mit dem Rad zur Arbeit (auch wenn es nur ein Teil der Wegstrecke ist, zum Beispiel bis zum nächsten Bahnhof). So wollen wir unseren Beitrag dazu leisten, dass weniger CO2 ausgestoßen wird. Auch weitere Projekte zum Thema Nachhaltigkeit sind geplant. Mehr wird jetzt aber noch nicht verraten, behaltet einfach unsere Social-Media-Kanäle im Blick.
Apropos Social Media: Meine Aufgaben drehten sich in den vergangenen zwei Wochen fast ausschließlich darum. Für einige Kunden plant und erstellt kreativprotz ja bereits Beiträge für Facebook und Instagram. Ich durfte mich derweil schlau machen, wie verschiedene Energieunternehmen Social-Media-Plattformen nutzen. Eine spannende Recherche! Ich habe herausgefunden, dass sie inzwischen auch TikTok für sich entdeckt haben.
Nun genieße ich weiter die Sonne, die durch das Agenturfenster scheint und freue mich schon darauf, euch bald wieder schreiben zu können.

Kreative Grüße,
Laura