06.07.2021

Hallo zusammen!

Inzwischen ist Woche 15 meines Praktikums und in den letzten drei Wochen seit meinem letzten Post ist sehr viel Spannendes und Herausforderndes in der Agentur passiert. Denn wie die Oberprötzin mir sagte, hat nun wieder der „richtige Alltag einer Werbeagentur“ begonnen. Mit Aufträgen, die auch kurzfristig eintrudeln können. Und genau das ist passiert.
Für ein Unternehmen aus der Energiewirtschaft haben wir mit vereinten Kräften eine Kampagnen-Idee entwickelt – und diese innerhalb von wenigen Tage auch in Wort und Bild umgesetzt. In dieser Zeit wurde die Teamfähigkeit, das Durchhaltevermögen, die Flexibilität und die Professionalität der kreativprötze sichtbar und mir wurde klar, dass es ohne diese Aspekte fast unmöglich ist, in einer so kurzen Zeit ein so tolles Ergebnis zu liefern. Es war interessant zu sehen, wie glatt der Prozess dieses Auftrags durchlief und dass alle ein eingespieltes Team sind. Das ist nun mein Wunsch Nr. 1 bei meiner zukünftigen Arbeit.
Was hier in Burgdorf so als Nächstes passiert, erzähle ich euch dann in einer neuen Folge von Lauras Layout. Bis dahin!

Kreative Grüße,
Laura